über AZUL

Unter dem Namen Ärztegesellschaft des Zürcher Unterlandes (AZUL) besteht ein Verein, der zugleich eine territorial definierte Sektion der Ärztegesellschaft des Kantons Zürich (AGZ) ist.

Der Verein bezweckt die Organisation des ärztlichen Notfalldienstes in seinem Gebiet, die Behandlung von Fragen, welche in ideeller oder materieller Hinsicht den Ärztestand interessieren, sowie die Pflege der Kollegialität.

Anbei die Statuten als PDF-File

Vorstand

Zur Leitung der Geschäfte wählt die Gesellschaft einen Vorstand, bestehend aus: Präsident, Aktuar, Kassier und Beisitzer.
Die Mitglieder des Vorstandes und die Beisitzer müssen Mitglieder der AGZ sein. Zur Prüfung der Jahresrechnung werden zwei Mitglieder der Ärztegesellschaft als Rechnungsrevisoren gewählt.

Der Präsident der Bezirksgesellschaft ist von Amtes wegen Mitglied der Präsidentenkonferenz

weiter lesen

Spezialärztlicher Notfalldienst

Augenärztlicher Notfalldienst:
Augenzentrum
Augeninstitut

Urologischer Notfalldienst:
Uroviva

Gastroenterologischer Notfalldienst:
Die Dienstpläne finden Sie hier

Organisation Notfalldienst

Folgende Dokumente betreffen die Organisation des Notfalldienstes im Zürcher Unterland:

Selbstdeklaration NfD
NfD-Reglement AZUL 2014